Ines Mews Kindercoaching
Startseite Kindercoaching Jugendcoaching Rechenschwäche Dyskalkulie Hochbegabung
Themen
Methoden
Arbeitsweise
Profil
Kontakt

Hochbegabung

Ihr Kind interessiert sich schon in sehr frühem Alter für Buchstaben und möchte lesen lernen.
Das Interesse an Zahlen und Mathematik ist auffallend hoch.
Es besitzt einen großen Wortschatz und kann sich sehr differenziert ausdrücken.

Ihr Kind macht sich Gedanken über die Zukunft und sucht Lösungen für Probleme,
die im Bereich der Erwachsenen verankert sind.
Es erkennt schnell Gesetzmäßigkeiten und hat eigenwillige Lernstrategien.
Anweisungen werden kritisch hinterfragt und Erwachsene müssen sich beweisen.

 Die emotionalen Bedürfnisse hochbegabter Kinder und Jugendlicher stelle ich in den Mittelpunkt.
Der schulpsychologische Test und die Höhe des IQ-Wertes sind hierfür nicht Voraussetzung.
Ich konzentriere mich auf die detaillierte biografische Entwicklungsgeschichte des Kindes, bespreche mit Ihnen
die schulische Laufbahn und aktuelle Verhaltensbeobachtungen, auch in der Freizeit.

Diese Schritte helfen bei der Identifikation der Kinder, die zum Beispiel ihr Leistungspotential verbergen, Lese-Rechtschreibschwierigkeiten haben oder nicht über die Lerntechniken verfügen, die die Voraussetzungen
für schulisches Lernen sind.

 Aus eigenem Erleben als Mutter eines hochbegabten Kindes wurde ich mit Verhaltensweisen konfrontiert,
die sich als typisch für Hochbegabte herausstellten.
Das Thema war für uns als Eltern bis dahin jedoch nicht relevant und somit konnten wir erst im Rückblick und mit dem jetzigen Wissen in seiner Gesamtheit erkennen, was doch so offensichtlich war.


Ich unterstütze Ihr Kind dabei, den eigenen Lernwegen zu folgen.

 

Ines Mews, Wendenschloßstraße 366, 12557 Berlin